zurück

Archiv

Mai 2012

Wirtschaftsfaktor Mode.

Zwischen Massengeschäft und Luxusware.

Samstag, 19.05.2012, 22:00 Uhr, Länge: 96 Min.

Mode ist Alltag, Mode ist Kultur, Mode ist Luxus, Mode ist Kunst. Und doch geht es letztlich nur um eines: das Geld. Marken- und Billiglabels, Designer und Einzelhändler, sie alle ringen um das Kleiderbudget der Deutschen. Während die Unternehmen im Jahr 2000 noch über 26 Milliarden Euro umsetzten, waren es 2010 nur noch 16 Milliarden. Egal in welchem Preissegment, die Labels stehen vor den gleichen Herausforderungen: steigende Konkurrenz am Markt bei sinkenden Umsätzen und die Schnelllebigkeit der Trends. Die Folge: Der knallharte Kampf um den Kunden.

mehr…