zurück

Archiv

2000

August 2000

Luft und Leben

Die Geschichte einer Mukoviszidose - Kranken

Montag, 28.08.2000 23:05 Uhr
Luft und Leben

Judith Habick wurde nur 24 Jahre alt. Sie starb an Mukoviszidose, einer erblichen, nicht heilbaren und tödlichen Stoffwechselerkrankung. Die meisten Betroffenen sterben, bevor sie 17 Jahre alt sind. Sie leben sehr eingeschränkt, können kaum richtig atmen und werden ständig von schweren Hustenanfällen geschüttelt, denn ihre Lunge ist nicht in der Lage, den normalen Bronchialschleim abzulösen.

mehr…